Fit in den Frühling

Im Frühling ist die Jahreszeit, um wieder etwas für sich zu tun. Die ersten warmen Sonnenstrahlen laden förmlich dazu ein, sich an der frischen Luft zu bewegen.

Für diejenigen, die gerade aus dem „Winterschlaf“ erwachen, ist der Frühling vielleicht besonders ansprechend, um mit dem Sport zu beginnen. 

Anfangs gilt allerdings weniger ist mehr! Es bringt nichts, den Körper sofort übermäßig zu strapazieren. Hier hilft Ihnen unser geführtes Trainingsprogramm, das Ihre aktuelle Leistungsfähigkeit berücksichtigt und Ihre Fitness langsam steigert.

 

Wie das funktioniert, zeigen wir Ihnen gerne bei einem kostenlosen Probetraining.

WER SKIFAHREN WILL, MUSS FIT SEIN!

Skifahren bedeutet ganz abgesehen vom Spaßfaktor eine hohe Belastung für nahezu alle Muskelgruppen des gesamten Körpers.

Neben der Beinmuskulatur spielt auch die Rumpfmuskulatur zur Stabilisation eine ganz entscheidende Rolle. Die meisten Verletzungen beim Skifahren beruhen auf mangelhafte Fitness und Ausdauer. Dazu kommt noch, dass sich viele Skifahrer oft ohne aufwärmen und dehnen direkt auf die Piste begeben.

Beugen Sie daher schon jetzt Verletzungen vor und lassen Sie sich von uns fachlich kompetent beratend auf die kommende Skisaison vorbereiten. Denn nur wer fit ist, hat Spaß am Skifahren.

Wir beraten Sie gerne. Ihr Ballmann-Team

 

WER RASTET DER ROSTET

„GERADE IM ALTER SOLLTE MAN UM SO MEHR FÜR SEINE GESUDHEIT TUN"

Sport und körperliche Bewegung werden oft mit Jugend, Gesundheit und Leistung in Zusammenhang gebracht. Dabei sind auch im Alter das Herz-Kreislauf-System und die Muskulatur gut trainierbar.

Es gibt immer Argumente, Sport und regelmäßige körperliche Bewegung zu vermeiden. Einige fühlen sich gesund und meinen, keinen Sport zu brauchen, andere haben Beschwerden und befürchten, durch Sport alles nur zu verschlimmern.

Dabei können Sie mit regelmäßiger sportlicher Betätigung viel erreichen: Das Herz-Kreislauf-System wird gestärkt und die Muskulatur gekräftigt. Bewegung fördert zudem das Wohlbefinden und macht psychisch ausgeglichener. 

Ältere Menschen können mit Sport und Bewegung ihre Gesundheit fördern und an Vitalität und Lebensfreude gewinnen.

Mehr Informationen und Tipps finden bei uns.